SPENDENAUFRUF

Weihnachten steht vor der Tür und auch wenn ich es eigentlich noch gar nicht glauben möchte, dass sich das Jahr dem Ende zuneigt, werde ich doch tagtäglich dank der unglaublich überladenden und an jeder Ecke präsenten Weihnachtsdeko daran erinnert. Ein Glück, dass meine Gastfamilie diesem Dekorationsrausch nicht verfallen ist, denn das Motto "weniger ist mehr" kennen die Kolumbianer hier nicht. 

Aber egal. Wie bereits einmal erwähnt, hat meine Gastschwester eine kleine soziale Organisation, die sich hauptsächlich um die Senioren im hier ansässigen Seniorenheim kümmert und jeden Sonntag Aktionen mit ihnen startet, sowie ein Waisenheim hier in Buga mit neun kleinen Mädchen unterstützt. Da Weihnachten nunmal das Fest der Liebe ist, wollen wir den abuelos und den niñas eine Freude bereiten und ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Für die rund 80 Senioren wollen wir jeweils ein großes Handtuch für den Körper kaufen, da der Großteil keinerlei Unterstützung von den Familien erfährt und den Mädchen einen Schulrucksack schenken, damit sie nicht mehr nur mit einer Plastiktüte in der Hand zur Schule gehen müssen. 

Über jegliche Unterstützung würden wir uns sehr freuen und wir sind dankbar für jede kleine Spende. Über diesen Link könnt ihr uns gerne unterstützen: 

https://www.leetchi.com/c/soziales-von-mundo-solidario oder schreibt mir gerne privat, damit ich meine Kontodaten weitergeben kann. 

Ihr wisst, dass ich nichts unterstützen würde, was mir nicht zu 100% am Herzen liegt und vor allem sehe ich genau, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. 

Ich sage schon jetzt ein großes Dankeschön und auch von meiner Gastschwester ein muchisimas gracias und wünsche euch allen eine schöne Zeit. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0